Hitglobus.de Bannertausch

 
 
Sozialversicherungs-Infos
 
Sozialversicherung 2012 (ohne Gewähr!)
Beitragsbemessungsgrenzen
West
Ost
Krankenversicherung / Pflegeversicherung mtl.
3.825,00 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung mtl. 5.600,00 EUR 4.800,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Jahresarbeitsentgeltgrenze KV/PV
50.850,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für am 31.12.2002 PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis)
45.900,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.:
279,23 EUR
PV höchstens monatl.:

37,29 EUR

Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.:
400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur für Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine):
325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner mit Vollrente, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.:
400,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.:
von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Krankenversicherung, allgemein
14,60 %
Krankenversicherung, ermäßigt
14,00 %
Gesetzlich vorgeschriebener Zusatzbeitrag
für Versicherte (ist vom Versicherten allein zutragen)
0,90 %
Pflegeversicherung (ab Juli 2008)
1,95 %
Pflegeversicherung (kinderlose; ab Juli 2008)
2,20 %
Rentenversicherung
19,60 %
Arbeitslosenversicherung
3,00 %

Insolvenzgeldumlage (trägt AG allein)

0,04 %
Fälligkeitstermine der Gesamtsozialversicherungsbeiträge

Januar = 27. Januar
Februar = 27. Februar
März = 28. März
April = 26. April
Mai = 29. Mai
Juni = 27. Juni
Juli = 27. Juli
August = 29. August
September = 26. September
Oktober = 29. Oktober
November = 28. November
Dezember = 21. Dezember   

* PKV = private Krankenversicherung; GKV = gesetzliche Krankenversicherung
Sozialversicherung 2011 (ohne Gewähr!)
Beitragsbemessungsgrenzen
West
Ost
Krankenversicherung / Pflegeversicherung mtl.
3.712,50 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung mtl. 5.500,00 EUR 4.800,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Jahresarbeitsentgeltgrenze KV/PV
49.500,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für am 31.12.2002 PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis)
45.550,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.:
271,01 EUR
PV höchstens monatl.:

36,20 EUR

Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.:
400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur für Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine):
325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner mit Vollrente, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.:
400,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.:
von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Krankenversicherung, allgemein
14,60 %
Krankenversicherung, ermäßigt
14,00 %
Gesetzlich vorgeschriebener Zusatzbeitrag
für Versicherte (ist vom Versicherten allein zutragen)
0,90 %
Pflegeversicherung (ab Juli 2008)
1,95 %
Pflegeversicherung (kinderlose; ab Juli 2008)
2,20 %
Rentenversicherung
19,90 %
Arbeitslosenversicherung
3,00 %

Insolvenzgeldumlage (trägt AG allein)

0,00 %
Fälligkeitstermine der Gesamtsozialversicherungsbeiträge
Januar = 27. Januar
Februar = 24. Februar
März = 29. März
April = 27. April
Mai = 27. Mai
Juni = 28. Juni
Juli = 27. Juli
August = 29. August
September = 28. September
Oktober = 27. Oktober
November = 28. November
Dezember = 28. Dezember     
* PKV = private Krankenversicherung; GKV = gesetzliche Krankenversicherung
Sozialversicherung 2010 (ohne Gewähr!)
Beitragsbemessungsgrenzen
West
Ost
Krankenversicherung / Pflegeversicherung mtl.
3.750,00 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung mtl. 5.500,00 EUR 4.650,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Jahresarbeitsentgeltgrenze KV/PV
49.950,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für am 31.12.2002 PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis)
45.000,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.:
262,50 EUR
PV höchstens monatl.:

36,56 EUR

Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.:
400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur für Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine):
325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner mit Vollrente, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.:
400,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.:
von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Krankenversicherung, allgemein
14,00 %
Krankenversicherung, ermäßigt
13,40 %
Gesetzlich vorgeschriebener Zusatzbeitrag
für Versicherte (ist vom Versicherten allein zutragen)
0,90 %
Pflegeversicherung (ab Juli 2008)
1,95 %
Pflegeversicherung (kinderlose; ab Juli 2008)
2,20 %
Rentenversicherung
19,90 %
Arbeitslosenversicherung
2,80 %

Insolvenzgeldumlage (trägt AG allein)

0,41 %
Fälligkeitstermine der Gesamtsozialversicherungsbeiträge
Januar = 25. Januar
Februar = 22. Februar
März = 25. März
April = 26. April
Mai = 25. Mai
Juni = 24. Juni
Juli = 26. Juli
August = 25. August
September = 24. September
Oktober = 25. Oktober
November = 24. November
Dezember = 23. Dezember     
* PKV = private Krankenversicherung; GKV = gesetzliche Krankenversicherung
Sozialversicherung 2009 (ohne Gewähr!)
Beitragsbemessungsgrenzen
West
Ost
Krankenversicherung / Pflegeversicherung mtl.
3.675,00 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung mtl. 5.400,00 EUR 4.550,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Jahresarbeitsentgeltgrenze KV/PV
48.600,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für am 31.12.2002 PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis)
44.100,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.:
268,28 EUR
PV höchstens monatl.:
35,83 EUR
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.:
400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur für Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine):
325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner mit Vollrente, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.:
400,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.:
von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Krankenversicherung, allgemein
14,60% bzw. 14,00% ab 07/09
Krankenversicherung, ermäßigt
14,00% bzw. 13,40% ab 07/09
Gesetzlich vorgeschriebener Zusatzbeitrag
für Versicherte (ist vom Versicherten allein zutragen)
0,90 %
Pflegeversicherung (ab Juli 2008)
1,95 %
Pflegeversicherung (kinderlose; ab Juli 2008)
2,20 %
Rentenversicherung
19,90 %
Arbeitslosenversicherung
2,80 %

Insolvenzgeldumlage (trägt AG allein)

0,10 %
Fälligkeitstermine der Gesamtsozialversicherungsbeiträge
Januar = 29. Januar
Februar = 27. Februar
März = 27. März
April = 28. April
Mai = 28. Mai
Juni = 26. Juni
Juli = 29. Juli
August = 27. August
September = 26. September
Oktober = 29. Oktober
November = 26. November
Dezember = 23. Dezember     
* PKV = private Krankenversicherung; GKV = gesetzliche Krankenversicherung
Sozialversicherung 2008 (ohne Gewähr!)
Beitragsbemessungsgrenzen
West
Ost
Krankenversicherung / Pflegeversicherung mtl.
3.600,00 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung mtl. 5.300,00 EUR 4.500,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Jahresarbeitsentgeltgrenze KV/PV
48.150,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für am 31.12.2002 PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis)
43.200,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.:
236,91 EUR
PV höchstens monatl.:
30,28 EUR
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.:
400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur für Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine):
325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner mit Vollrente, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.:
400,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.:
von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Gesetzlich vorgeschriebener Zusatzbeitrag
für Versicherte (ist vom Versicherten allein zutragen)
0,90 %
Pflegeversicherung (ab Juli 2008)
1,95 %
Pflegeversicherung (kinderlose; ab Juli 2008)
2,20 %
Rentenversicherung
19,90 %
Arbeitslosenversicherung
3,30 %
Fälligkeitstermine der Gesamtsozialversicherungsbeiträge
Januar = 29. Januar
Februar = 27. Februar
März = 27. März
April = 28. April
Mai = 28. Mai
Juni = 26. Juni
Juli = 29. Juli
August = 27. August
September = 26. September
Oktober = 29. Oktober
November = 26. November
Dezember = 23. Dezember     
* PKV = private Krankenversicherung; GKV = gesetzliche Krankenversicherung
Sozialversicherung 2007 (ohne Gewähr!)
Beitragsbemessungsgrenzen
West
Ost
Krankenversicherung / Pflegeversicherung mtl.
3.562,50 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung mtl. 5.250,00 EUR 4.550,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis)
47.700,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für am 31.12.2002 PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis)
42.750,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.:
236,91 EUR
PV höchstens monatl.:
30,28 EUR
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.:
400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur für Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine):
325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner mit Vollrente, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.:
350,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.:
von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Gesetzlich vorgeschriebener Zusatzbeitrag
für Versicherte (ist vom Versicherten allein zutragen)
0,90 %
Pflegeversicherung
1,70 %
Pflegeversicherung (kinderlose)
1,95 %
Rentenversicherung
19,90 %
Arbeitslosenversicherung
4,20 %
* PKV = private Krankenversicherung; GKV = gesetzliche Krankenversicherung
Sozialversicherung 2006 ( ohne Gewähr!)
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 3.562,50 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 5.250,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 47.250,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 42.750,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.: 236,91 EUR
PV höchstens monatl.: 30,28 EUR
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.: 400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur für Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine): 325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner mit Vollrente, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.: 350,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.: von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Gesetzlich vorgeschriebener Zusatzbeitrag
für Versicherte (ist vom Versicherten allein zutragen)
0,90 %
Pflegeversicherung 1,70 %
Pflegeversicherung (kinderlose) 1,95 %
Rentenversicherung 19,50 %
Arbeitslosenversicherung 6,50 %

Sozialversicherung 2005 (Stand 30.06.05 ohne Gewähr!)
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 3.525,00 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 5.200,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 46.800,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 42.300,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.: 252,04 EUR
ab 01.07.2005
236,18 EUR
PV höchstens monatl.: 29,96 EUR
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.: 400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur für Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine): 325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner mit Vollrente, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.: 345,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.: von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Gesetzlich vorgeschriebener Zusatzbeitrag
für Versicherte (ist vom Versicherten allein zutragen)
0,90 %
(ab 01.07.2005)
Pflegeversicherung 1,70 %
Pflegeversicherung (kinderlose) 1,95 %
Rentenversicherung 19,50 %
Arbeitslosenversicherung 6,50 %
* PKV = private Krankenversicherung; GKV = gesetzliche Krankenversicherung
Sozialversicherung 2004 (Stand 19.02.04 ohne Gewähr!)
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 3.487,50 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 5.150,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 46.350,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 41.850,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.: 249,36 EUR
PV höchstens monatl.: 29,64 EUR
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.: 400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine): 325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner mit Vollrente, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.: 345,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.: von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Pflegeversicherung 1,7 %
Rentenversicherung 19,5 %
Arbeitslosenversicherung 6,5 %
* PKV = private Krankenversicherung; GKV = gesetzliche Krankenversicherung
Sozialversicherung 2003
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 3.450,00 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 5.100,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für GKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 45.900,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für PKV*-versicherte Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 41.400,00 EUR
Beitragszuschuß für privat versicherte Arbeitnehmer
KV höchstens monatl.: 241,50 EUR
PV höchstens monatl.: 29,33 EUR
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte bis monatl.: 325,00 EUR
ab 01.04.03
400,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende, AG trägt beide SV-Anteile alleine): 325,00 EUR
ab 01.04.03
400,00 EUR
ab 01.08.03
325,00 EUR
Hinzuverdienstgrenze für Rentner, vor Vollendung des 65. Lebensjahres monatl.: 325,00 EUR
ab 01.04.03
340,00 EUR
Gleitzone (Arbeitnehmer hat geringeren SV-Anteil) monatl.: Neu ab 01.04.03! von 400,01 bis 800,00 EUR
Beitragssätze:
Pflegeversicherung 1,7 %
Rentenversicherung 19,5 %
Arbeitslosenversicherung 6,5 %

Sozialversicherung 2002
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 3.375,00 EUR
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 4.500,00 EUR
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 40.500,00 EUR
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl.
325,00 EUR
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl.
325,00 EUR
Beitragssätze:
Pflegeversicherung 1,7 %
Rentenversicherung 19,1 %
Arbeitslosenversicherung 6,5 %

Sozialversicherung 2001
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 6.525,00 DM
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 8.700,00 DM
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 78.300,00 DM
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl. 630,00 DM
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl. 630,00 DM
Beitragssätze:
Pflegeversicherung 1,7 %
Rentenversicherung 19,1 %
Arbeitslosenversicherung 6,5 %

Sozialversicherung 2000
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 6.450,00 DM
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 8.600,00 DM
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 77.400,00 DM
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl. 630,00 DM
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl. 630,00 DM
Beitragssätze:
Pflegeversicherung 1,7 %
Rentenversicherung 19,3 %
Arbeitslosenversicherung 6,5 %

Sozialversicherung 1999
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 6.375,00 DM
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 8.500,00 DM
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 76.500,00 DM
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl. 630,00 DM
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl. 630,00 DM
Beitragssätze:
Pflegeversicherung 1,7 %
Rentenversicherung 19,5 %
Arbeitslosenversicherung 6,5 %

Sozialversicherung 1996
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 6.000,00 DM
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 8.000,00 DM
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 72.000,00 DM
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl. 590,00 DM
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl. 610,00 DM
Beitragssätze:
Pflegeversicherung 1,0 %
Rentenversicherung 19,2 %
Arbeitslosenversicherung 6,5 %

Sozialversicherung 1995
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung / Pflegeversicherung Mtl. 5.850,00 DM
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 7.800,00 DM
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 70.200,00 DM
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl. 580,00 DM
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl. 610,00 DM
Beitragssätze:
Pflegeversicherung 1,0 %
Rentenversicherung 18,6 %
Arbeitslosenversicherung 6,5 %

Sozialversicherung 1994
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung Mtl. 5.700,00 DM
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 7.600,00 DM
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 68.400,00 DM
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl. 560,00 DM
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl. 610,00 DM
Beitragssätze:
Rentenversicherung 19,2 %
Arbeitslosenversicherung `6,5 %

Sozialversicherung 1993
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung Mtl. 5.400,00 DM
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 7.200,00 DM
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 64.800,00 DM
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl. 530,00 DM
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl. 610,00 DM
Beitragssätze:
Rentenversicherung 17,5 %
Arbeitslosenversicherung `6,5 %

Sozialversicherung 1992
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung Mtl. 5.100,00 DM
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 6.800,00 DM
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 61.200,00 DM
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl. 500,00 DM
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl. 610,00 DM
Beitragssätze:
Rentenversicherung ? %
Arbeitslosenversicherung 6,3 %

Sozialversicherung 1991
Beitragsbemessungsgrenzen
Krankenversicherung Mtl. 4.875,00 DM
Rentenversicherung / Arbeitslosenversicherung Mtl. 6.500,00 DM
Versicherungspflichtgrenze für Arbeitnehmer
Krankenversicherung (Jahres-Basis) 58.500,00 DM
Sonstige Werte der Sozialversicherung
Versicherungsfreiheit für geringfügig Beschäftigte Bis zu mtl. 500,00 DM
Geringverdienergrenze (gilt nur Auszubildende) Bis zu mtl. 610,00 DM
Beitragssätze:
Rentenversicherung ? %
Arbeitslosenversicherung 6,8 %

Quellen: verschiedene Infoblätter der Krankenkassen und des Verbandes der Rentenversicherungsträger, Webseiten und Newsletter der Krankenkassen.
Alle Angaben ohne Gewähr!